Überspringen

Lagrein Rubatsch 2020 DOC biodyn

Manincor | Südtirol

Dunkelbeerig in der Nase | reife Pflaumen | Holundersirup I Lakritze  Fast undurchsichtiges Purpu...

Manincor | Südtirol

Dunkelbeerig in der Nase | reife Pflaumen | Holundersirup I Lakritze 

Fast undurchsichtiges Purpurviolett. Die Komplexität im Alter ist bereits erahnen. Dichte Tannine am Gaumen, im Mund ganz weich und samtig.

Farbe und Aroma, die von blauen Beeren aus tiefen Wäldern erzählen, Samtigkeit und Länge, die die Zeit vergessen lassen. Gemacht aus der autochthonen Lagreintraube.

Optimale Trinkreife ab 2022 bis Ende 2027.

Serviertemperatur: 16 - 18 °C,

Glasempfehlung: in der Jugend dekantieren und in großen Bordeauxgläsern servieren.

Passt zu geschmortem und kurzgebratenem Fleisch, besonders gut zu Wildgerichten und Käse.

Die Maischegärung erfolgte im Holzbottich, spontan mit traubeneigenen Hefen. Zwei Wochen Mazerationszeit mit täglichem Untertauchen des Tresterkuchens erlaubten eine behutsame Extraktion von Farb- und Gerbstoffen. Nach sechzehnmonatiger Reifung in Barriques, wobei nur jedes fünfte Fass neu war, entwickelte der Wein Reife und Harmonie.

 

Lagrein

Rotwein
Alkohol: 13,0%
Enthält Sulfite

0,75l

 

 

Manincor
St. Josef am See 4
39052 Kaltern

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist derzeit leer.
Klicke hier, um mit dem Einkaufen fortzufahren .