Überspringen

Disueri Nero d'Avola Sicilia DOC 2020

| Sizilien

Dunkle Herzkirsche | Waldbeeren | Geschmeidig Lago Disueri, so heißt ganz im Süden Siziliens ein ...

| Sizilien

Dunkle Herzkirsche | Waldbeeren | Geschmeidig

Lago Disueri, so heißt ganz im Süden Siziliens ein See, nach dem die umliegenden Weinberge benannt sind. 

Trubi so heißen die weißen, kalkreichen Ton- und Sandsteinböden, die den Rotweinen ihre angenehme Mineralik verleihen.

Die ur-sizilianisches Traube Nero d‘Avola ist perfekt an Klima und Boden Siziliens angepasst und so  typisch für die Insel wie der Ätna.

Benannt ist der »Schwarze« nach der Stadt Avola an der Südostküste der Insel. Neben dem Nero d’Avola  auch Merlot und Syrah für sortenrein abgefüllte Weine der Klassik-Linie.

Aus den besten Trauben der ältesten Nero d’Avola-Reben der Tenuta San Giacomo produziert man den Sàgana, jährlich etwa nur 25.000 Flaschen. Dieses rote Flaggschiff von Cusumano bekommt von den internationalen Kritikern Jahr für Jahr gute Noten, zum Beispiel die berühmten 3 Gläser im Gambero Rosso. Die hohen Bewertungen kommen nicht von ungefähr. Chef-Agronom Gaspare Dara erklärt, dass im Weingarten bei der »grünen Lese« und später bei der Ernte insgesamt mindestens 50% der Trauben aussortiert werden.

Nero d’Avola  

Rotwein
Alkohol: 14,0%
Enthält Sulfite

0,75l

 

 

Cusumano SRL
Contrada San Carlo
I-90047 Partinico (PA) 

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist derzeit leer.
Klicke hier, um mit dem Einkaufen fortzufahren .