Überspringen

Blaufränkisch 2019 biodyn

Franz Weninger | Mittelburgenland

Rote Beeren | Mineralität | pfeffrige Würze Blaufränkisch wird gerne als "Burgunder" Österreichs...

Franz Weninger | Mittelburgenland

Rote Beeren | Mineralität | pfeffrige Würze

Blaufränkisch wird gerne als "Burgunder" Österreichs bezeichnet. Sie spiegelt das Terroir wie keine andere: die authochthone Qualitätsrebsorte des Burgenlandes. Dunkle, kühle Aromatik, faszinierende pfeffrige Würze. Dunkle Kirschen und Waldbeeren. Kräuter und dezente florale Noten. Eindeutige Tannine, feine Säure, kraftvoll und konzentriert ist sie. Ein bisschen weniger zugänglich wie Pinot Noir. Doch in den letzten 20 Jahren haben ehrgeizige Winzer den Blaufränkischen zu einer der spannensten Rotweinrebsorten gemacht, so auch Franz Weniniger.

Sehr gerne mag es der Blaufränkische dekantiert zu werden, im grossen Glas fühlt er sich pudelwohl.

 

Rotwein | trocken
Alkohol: 12,5%

0,75l

 

 

Weingut Weninger
Florianigasse 11
A-7312 Horitschon


Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist derzeit leer.
Klicke hier, um mit dem Einkaufen fortzufahren .